Wohngemeinschaft "Am Park III und IV"

Nicht alleine und nicht im Heim

Neben unseren bekannten Lindlarer Demenz-WGs „Am Park I und II“ entstehen derzeit zwei moderne und nach aktuellen Gebäudestandards ausgestattete Demenz-Wohngemeinschaften.

 

Gemeinsam statt einsam

Die Kunden werden den Tag über von unseren Fachkräften sorgsam betreut und gepflegt. Ob gemeinsam im großzügig gehaltenen Aufenthaltsraum mit Küchenbereich oder auf Wunsch zurückgezogen in den unterschiedlich aufgeteilten und individuellen, mit den eigenen Möbeln eingerichteten Appartements.

 

Pflegen unter modernsten Standards

Die komplette Einrichtung ist eigens und ausschließlich als Wohngemeinschaft mit ambulanter Pflege und Betreuung konzipiert. Jeder Raum, jede Steckdose, die Möblierung der Gemeinschaftsräume usw. sind nur zu diesem Zweck ausgesucht worden. Somit konnten wir die modernsten Standards für Einrichtungen bei der Pflege und der Betreuung von Menschen verwirklichen. Dies erleichtert das Arbeiten ungemein und der direkte Kontakt und die Freude im Umgang mit den Mietern und Mieterinnen steht im Mittelpunkt.

 

Unser Angebot an Pflegekräfte

Haben wir Sie gerade bei einem Gedanken ertappt?
‚In so einer Einrichtung würde ich auch gerne arbeiten? Mal etwas Neues wagen. Ein frisches, neues Team und ich mitten drin.‘ Ganz ehrlich: Wir können das verstehen.

Hier arbeiten Sie mit einem kleinen Bewohnerkreis. Konkret heißt das, Vorlieben und Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner können hier intensiv berücksichtigt werden. Es gibt einen strukturierten Tagesablauf, der viele Freiräume für individuelle Betreuung schafft. Zimmer und vor allem Badezimmer sind optimal groß gestaltet, was die Pflege vereinfacht und einfach wunderbar ist.

Arbeiten bei Lebensbaum bedeutet …

  • arbeiten in einem familiär geführten Pflegeunternehmen, das Standards setzt.
  • geregelte Arbeitszeiten im Schichtdienst, flexibel zu handhaben
  • arbeiten ohne Zeitdruck und somit wieder Zeit für die Kunden
  • arbeiten mit modernster Technik, in modernem Arbeitsumfeld
  • arbeiten mit hohem Personalschlüssel
  • abwechslungsreiche Arbeiten in Pflege und Betreuung

Wenn Sie interessiert sind und ein Teil von Lebensbaum werden möchten, melden Sie sich einfach per WhatsApp: 0176 / 18 18 70 31
oder bewerben Sie sich direkt über unser Formular.

Hier bewerben

Wir freuen uns auf Sie.

Der Raum als zentraler Treffpunkt

Sinn und Zweck einer Wohngemeinschaft ist das Zusammenleben. Der große Aufenthaltsraum ist dafür wie geschaffen. Hier wird zusammen gegessen, geklönt, gespielt, gebastelt oder auch mal Fernseh geschaut.

Unsere Pflege- und Betreuungskräfte der Ambulanten Pflege sind rund um die Uhr für die Mieterinnen und Mieter da. Und doch bedeutet das Arbeiten bei Lebensbaum, wieder Zeit für die Kunden und Kundinnen zu haben. In der entspannten Atmosphäre kann individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Pflegeleistung Rücksicht genommen werden.

 

Wo Arbeiten eine Wohltat ist

Wenn Sie Interesse haben und in einer der Demenzwohngemeinschaften mit Ihren Ideen und Ihrer Kompetenz unterstützen möchten, informieren wir Sie gerne darüber, was Arbeiten bei Lebensbaum bedeutet. Weitere Infos im Innenteil.

 

Wohngemeinschaften „Am Park 3 und 4“

Die Wohngemeinschaften 3 und 4 sind selbstverständlich, wie alle unsere Einrichtungen, barrierefrei. Es stehen Zimmer in der Größe von ca. 25 qm bis ca. 33,5 qm bereit. Teilweise mit Balkon oder Loggia. Ein Badezimmer gehört selbstverständlich zu jeder Wohnung. Zwei Zimmer bieten die Möglichkeit als Paar einzuziehen. Auch in diesen WGs bildet der Gemeinschaftsraum mit offener Küche das Herzstück. Insgesamt macht das fast 450 qm beste Wohnfläche aus.

In den südlichen Zimmern hat man einen wunderbaren Ausblick über den Lindlarer Freizeitpark mit Schloss Heiligenhoven.